Aktuelles
PressespiegelStrafrechtMedien

Interview mit Jürgen Marten, Transparency International

16.07.2009

Hamburg- In einem Interview mit dem NDR-Medienmagazin Zapp spricht Jürgen Marten, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, über die Debatte zu vergüteten Nebentätigkeiten von Journalisten. Es gebe das Problem, „auf der einen Seite eine öffentlich kritische Person zu sein, und auf der anderen Seite eine Ware auf dem Markt der kommerzialisierten Persönlichkeiten“, beschreibt Marten den inhärenten Widerspruch. Die Gefahr, dass gewisse Abhängigkeiten erzeugt werden, bestehe immer. Es sei die Frage, ob man das erforderliche Maß halten könne.

09_08_07_ndr.de