Aktuelles
PressespiegelStrafrechtVerwaltung

Informationsbeauftragte fordern mehr Transparenz in öffentlichen Unternehmen

18.11.2005

Kiel – In einer Pressemitteilung der ‚Arbeitsgemeinschaft der Informationsfreiheitsbeauftragten Deutschlands (AGID)’ fordert diese die Bundes- und Landesgesetzgeber auf, mehr Transparenz in den öffentlichen Unternehmen zu schaffen und die Mitglieder öffentlicher Organe und Gremien zur Offenlegung ihrer Aktivitäten und Bezüge zu verpflichten.

05-11-17_pressemitteilung