Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Ikea-Deutschland-Chef muss gehen

08.11.2005

Wiesbaden - Nach nur zwei Monaten Amtszeit hätte der Ikea-Deutschland - Chef Luc Lauwers seinen Job abgegeben. Der seit 1. September amtierende Lauwers habe das Unternehmen zum 31. Oktober verlassen, hätte die Ikea-Zentrale in Hofheim-Wallau bei Wiesbaden mitgeteilt, so der Kölner Stadt-Anzeiger. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittle zudem gegen 30 Beschäftigte von Ikea und von Baufirmen wegen Korruption bei Bauaufträgen.

05-11-07_Kölner Stadt-Anzeiger