Aktuelles
PressespiegelSport

HSV-Präsident Rudolph belastet Kiels Manager Schwenker

02.04.2009

Hamburg- spiegel.de meldet, Andreas Rudolph, Präsident von Handball-Bundesligist HSV Hamburg, habe in der Affäre um mögliche Schiedsrichterbestechung Uwe Schwenker beschuldigt. Der Manager des THW Kiel habe laut Rudolph gesagt, die Champions League gewinne man nur mit Bestechung.

09_03_30_spiegel.de