Aktuelles
PressespiegelPolitik

Hoffentlich CSU-versichert

30.06.2006

München – Der Münchener Merkur widmet sich in einem Artikel dem politischen Einfluss der Lobby der Versicherer. So bestehe eine enge Verbindung zwischen Union und der Allianz Versicherungs- AG. So werfe SPD-Finanzexperte Florian Pronold der CDU vor, im Hinblick auf die Gesundheitsreform wichtige Entscheidungen aus Rücksicht auf die Interessen der Versicherungs- und Pharmaindustrie zu blockieren.

06-06-29_Merkur Online