Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Hilft die Hilfe?

16.02.2007

Wien - Wie der ORF berichtet, seien zwei Jahre nach dem Tsunamiunglück viele der Wiederaufbauarbeiten abgeschlossen bzw. die Weiterführung der Projekte lokalen Partnern überlassen worden. Trotz festgelegter internationaler Standards für Hilfsorganisationen habe es jedoch bei fünf Projekten finanzielle Unregelmäßigkeiten in Höhe von insgesamt 2,6 Millionen Dollar gegeben. Aus diesem Grund habe man sich jetzt entschlossen, einer Kontrolle durch Transparency International zuzustimmen, um weitere Korruptionsfälle zu verhindern.

07-02-16_ORF.at