Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

GRÜNE fordern konsequenteres Vorgehen gegen Korruption im Gesundheitswesen

31.01.2007

Wiesbaden – In einer Presseerklärung der hessischen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, die auf der Webseite pressrelations.de veröffentlicht worden ist, wird von der hessischen Landesregierung ein konsequenteres Vorgehen gegen Korruption im Gesundheitswesen gefordert. Zwar gebe es seit Ende 2001 beim Oberlandesgericht Frankfurt eine eigene Ermittlungsgruppe für den Bereich Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, aber die Zahl der gemeldeten Betrugs- und Korruptionsfälle halte sich in Grenzen. Die grüne Fraktion fordert die Einrichtung von Schwerpunktstaatsanwaltschaften und Spezialdezernaten bei der Kriminalpolizei.
07-01-29_pressrelations.de