Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

Gesetzestreue im Unternehmen

16.08.2007

Frankfurt am Main- Ein Artikel der FAZ beschäftigt sich mit dem Thema „Compliance“, dem in Unternehmen eine immer größere Bedeutung zukommt. Der Begriff habe seinen Ursprung in der medizinischen Terminologie und bezeichne dort die Bereitschaft des Patienten, den Empfehlungen des Arztes zu folgen. In der Wirtschaft bedeute er, die Umsetzung der Vorgaben des Gesetzgebers oder des Managements im Unternehmen. Der Schwerpunkt von Compliance liege in der Prävention, also der Aufgabe, künftige Schadensfälle z.B. durch Korruption zu verhindern.

07-08-14_FAZ.net