Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Gericht: 90 000 Euro Schmiergeld angenommen

19.07.2007

Ravensburg- Die Allgäu Rundschau berichtet, dass der ehemalige Leiter des Ausländeramts der Stadt Leutkirch vor dem Landgericht Ravensburg zugegeben hat, zahlreiche Kosovoalbaner nach Deutschland eingeschleust und Bestechungsgelder kassiert zu haben. Insgesamt sollen in 31 Fällen Gelder in Höhe von rund 200.000 Euro geflossen sein.

07-07-18_Allgäu Rundschau