Aktuelles
PressespiegelFinanzwesen

Geldwäsche im Reemtsma-Fall: Prozess in Aachen

18.11.2008

Hamburg- Financial Times Deutschland teilt mit, dass Bernd Dieter Kramer, dem mutmaßlichen Komplizen des Reemtsma-Entführers, vorgeworfen werde, rund 1,1 Millionen US-Dollar und sechs Millionen Schweizer Franken transportiert und versteckt haben zu lassen. Kramer habe außerdem 360.000 US-Dollar aus dem Lösegeld für sich selbst ausgegeben.

08_11_14_Financial Times Deutschland