Aktuelles
PressespiegelPolitikVerwaltung

Gegen die Grauzonen

22.06.2007

Göttingen- Die Hochschule Göttingen und das Uni-Klinikum, die jedes Jahr mehr als 150 Millionen Euro für Waren, Dienstleistungen und Bauarbeiten ausgeben, haben gemeinsam einen Beauftragten für Korruptionsangelegenheiten installiert und eine Anti-Korruptionsrichtlinie verabschiedet, berichtet die Hannoversche Allgemeine Online. Das Besondere daran sei, dass die Richtlinie auch regelt, was bei einem Korruptionsverdacht gegen Präsidiums- oder Vorstandsmitglieder zu tun ist.

07-06-19_hna Online