Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Ganz oder gar nicht – ein bisschen Korruption verunsichert nur

26.05.2008

Erfurt- Die Tageszeitung Freies Wort stellt eine Umfrage zu den Kriterien der Standortwahl von Unternehmen vor, die das Dresdener Ifo-Institut gestern bei der Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen in Erfurt präsentiert habe. Demnach würden sich Investoren für ihre Standortentscheidung entweder eine ausgeprägte Korruption am neuen Firmensitz oder aber gar keine wünschen. „Das Ergebnis hat uns wirklich überrascht, doch mit den Zwischenstufen scheinen Unternehmen nichts anfangen zu können“, habe Heinz Schmalholz, Autor der Studie „Ostdeutschland im internationalen Standortvergleich“, gesagt.

08_05_23_Freies Wort