Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Extreme Selbstüberschätzung

31.07.2005

Berlin – Ursachen für die Affären bei großen Unternehmen in die Führungspersonen verwickelt sind, gibt es reichlich. Nur welche Motivation treibt Top-Manager an, ihren Job zu riskieren, um ihr mehr als großzügiges Gehalt ein wenig aufzubessern? Aus Not gerieten die Manager nicht in Korruptionsaffären, so Peter von Blomberg von Transparency Deutschland in der Welt.

05-07-28_Die Welt