Aktuelles
PressespiegelVerwaltungSport

Ermittlungen ausgeweitet

23.03.2009

München- sueddeutsche.de berichtet, dass die Kieler Staatsanwaltschaft neben der bundesweiten Suche nach Hinweisen im Ermittlungsverfahren gegen den THW Kiel, Rechtshilfeersuchen nach Polen und Kroatien gestellt habe. Uwe Schwenker, Manager des THW Kiel, soll Bestechung gestanden haben – was allerdings nicht abschließend bestätigt werden könne. Darüber hinaus soll auch Gerd Butzeck, Generalmanager der Group Club Handball, einer Vereinigung der führenden europäischen Handballvereine, in seiner Zeit als Verbands-Delegierter einen Fall von versuchter Bestechung an den europäischen Handballverband EHF gemeldet haben.

09_03_20_sueddeutsche.de