Aktuelles
PressespiegelInternationalesMedien

Emig muss fast drei Jahre ins Gefängnis

02.10.2008

Hamburg- stern.de berichtet, dass der Ex-Sportchef des Hessischen Rundfunks, Jürgen Emig, wegen Bestechlichkeit und Untreue zu zwei Jahren und acht Monate Haft verurteilt worden sei. Harald Frahm, Emigs Teilhaber bei der Agentur SportMarketing & Production GmbH (SMP), habe ebenfalls Haftstrafe für ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung erhalten.

08_10_02_stern.de