Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Elf Monate mit Bewährung für Saar-Beamten

07.08.2009

Saarbrücken- saarbruecker-zeitung.de meldet, ein früherer Abteilungsleiter des saarländischen Wirtschaftsministeriums sei wegen Korruptionsdelikten zu elf Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. Einige Straftaten seien verjährt, nachdem der Fall drei Jahre beim Landgericht geruht habe; Dem Beamten seien bereits im Frühjahr 2006 Bestechlichkeit, Vorteilsnahmen und Untreue vorgeworfen worden. Laut der Anklage habe er bei der Auftragsvergabe mehrfach zu Gunsten eines Bauunternehmers entschieden, von dem er regelmäßig zu Geschäftsessen eingeladen worden sei und der ihm auch eine Renovierung seines Privathauses finanziert haben soll.

09_08_04_saarbruecker-zeitung.de