Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

Ehrenkodex für ehemalige Regierungsmitglieder gefordert

24.03.2006

Berlin - Die Fraktion von Bündnis90/ Die Grünen fordere in einem Antrag einen Ehrenkodex für die Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses von Politkern nach ihrem Ausscheiden aus der aktiven Politik, berichtet der Pressedienst des Bundestages. Es werde vorgeschlagen, den ausgeschiedenen Politikern die Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses zu untersagen, sollte dieses seine Arbeitsbereiche tangieren.

06-03-21_Deutscher Bundestag