Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Der Wille zur Aufklärung fehlt

10.06.2010

Berlin- Berliner Zeitung berichtet, im Skandal um geschmierte niedergelassene Ärzte hat die Aufklärung komplett versagt, so ein Bericht des Bundesgesundheitsministeriums. Clearingstellen zur Bekämpfung von Korruption gebe es nur in vier Bundesländern. Die Zahl der aufgeklärten Fälle bleibe unklar. Die Clearingstellen seien eingerichtet worden, nachdem bekannt wurde, dass Krankenhäuser niedergelassenen Ärzten Geld für die Überweisung von Patienten bezahlt hatten.

Kein Link, da Printausgabe vom 10. Juni 2010 (S. 17).