Aktuelles
PressespiegelInternationales

Der polnische Fußball versinkt in Korruption und Gewalt

26.05.2008

Hannover- Telepolis berichtet in einem Übersichtsartikel, dass seitdem sich die Breslauer Staatsanwaltschaft vor drei Jahren mit dem Korruptionsskandal im polnischen Fußball zu befassen begann, fast jede Woche die Verhaftung eines Schiedsrichters, Funktionärs oder Fußballers bekannt werde. 29 Vereine seien in den Korruptionsskandal verwickelt und über 120 Personen seien verhaftet worden. Der polnische Fußballverband PZPN wirke und agiere „ziemlich ratlos und orientierungslos“.

08_04_25_Telepolis