Aktuelles
PressespiegelPolitikVerwaltung

Das Wünsch-Dir-was-Paket

23.04.2009

Düsseldorf- wiwo.de berichetet über die Aufträge, die Kommunen, Ämter und Ministerien mit den Geldern des Konjunkturprogramms erteilen. Neben organisatorischen Problemen und Zweifeln an der Nachhaltigkeit der Projekte, berge die allgemeine Hektik Gefahren von Korruption und Vetternwirtschaft. Laut Gabriele C. Klug, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, bekomme dann nicht das Unternehmen mit der besten Leistung und den niedrigsten Preisen den Auftrag, sondern das mit „den besten Drähten in die Politik.“ Sie hoffe auf die abschreckende Wirkung des Bonner Rechnungshofes, der erstmals in seiner Geschichte kommunales Ausgabeverhalten prüfe.

09_04_22_wiwo.de