Aktuelles
PressespiegelPolitikZivilgesellschaft

Das ist ein einzigartiger Vorgang

21.02.2008

Hamburg- Die Onlineredaktion Stern veröffentlicht ein ausführliches Interview zur Aberkennung des Spendensiegels von Unicef-Deutschland mit Herrn Rupert Graf Strachwitz, Beiratsmitglied von Transparency Deutschland. Strachwitz halte die Entscheidung des DZI für spektakulär, denn das Prüfinstitut habe Unicef zunächst verteidigt.  Das DZI sei aber auch nicht unumstritten, denn ein aufwendiges Bewerbungsverfahren ermögliche es nur wenigen Organisationen, sich für das Spendensiegel überhaupt zu bewerben. Fatal sei der Skandal für das Vertrauen in Spendenorganisationen, auch weil das Spendenaufkommen in Deutschland schon seit Jahren stagniere.

08-02-20_Stern