Aktuelles
PressespiegelVerwaltungPolitik

Cronies at the Till

28.09.2005

New York – Wie die New York Times berichtet, seien mehr als 80 Prozent der Verträge im Umfang von rund 1,5 Milliarden Dollar, die die US-Behörde für Katastrophenmanagement (FEMA) für die Wiederaufbauarbeiten nach dem Katrina-Unglück vergeben habe, nicht ausgeschrieben worden. Viele der Firmen, die große Aufträge erhalten hätten, würden über enge Verbindungen zu politischen Entscheidungsträgern verfügen.

05-09-27_NewYorkTimes