Aktuelles
PressespiegelInternationales

Court upholds suspension of EU trade official

05.02.2009

Brüssel- theparliament.com berichtet, dass der vom Dienst suspendierte Handelsdirektor der EU-Kommission, Fritz-Harald Wenig, das Berufungsverfahren bereits in erster Instanz verloren habe. Wenig habe unter der Hand Informationen an Reporter der Sunday Times weitergegeben. Die Reporter sollen sich als chinesische Lobbyisten ausgegeben haben. Auch die Zahlung eines Geldbetrags habe zur Diskussion gestanden. Wenig sei sich, nach Angaben der Reporter der Sunday Times, nicht dessen bewusst, etwas Illegales getan zu haben.

09_02_03_theparliament.com