Aktuelles
PressespiegelVerwaltungInternationales

Congress Finds Ways to Avoid Lobbyist Limits

23.02.2007

Washington – In der New York Times wird thematisiert, dass die strengeren Verhaltensregeln, die seit kurzem für Abgeordnete des Repräsentantenhauses gelten und in Kürze auch für die Senatoren in Kraft treten werden, dazu führen, dass Wege zur Umgehung der Ge- und Verbote gesucht werden. Sehr populär seien Fundraising-Events, bei denen Abgeordnete Lobbyisten einladen, die dann großzügige Spenden für Wahlkämpfe machen. Diese Verlagerung der Vergünstigung von Abgeordneten sei möglich, weil die neuen Ethikrichtlinien für die Abgeordneten jede Menge Hintertüren offen lassen. (Artikel auf Englisch)

07-02-11_New York Times