Aktuelles
PressespiegelWirtschaftFinanzwesen

Bürokratie belastet Banken massiv

23.08.2005

Hamburg – Der Zentrale Kreditausschuss beziffert die Kosten für Aufgaben, die der Staat der Kreditwirtschaft übertragen hat, auf weit mehr als eine Milliarde Euro, so das Handelsblatt. Dabei gäbe es besonders in den Bereichen Geldwäsche und Terrorfinanzierung eine hohe Anzahl staatlicher Regulierungen. Das Bundesfinanzministerium weise die Kritik der Banken zurück. Bei den staatlichen Vorschriften handle sich vielmehr um klassische Maßnahmen des bankinternen Risikomanagements.

05-08-23_Handelsblatt