Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

Bürger gehen oft leer aus

20.06.2006

Wiesbaden - Michael Ronellenfitsch, hessischer Landesdatenschutzbeaufragter, fordert für sein Land ein Informationsfreiheitsgesetz nach dem Vorbild des Bundes, schreibt die Hessisch- Niedersächsische Allgemeine. Nach Ansicht des obersten Datenschützers solle der Bürger das Recht haben, in die Verwaltungsprozesse der Landesbehörden Einblick nehmen zu dürfen. Er sehe dabei keinen Widerspruch zwischen Datenschutz und Informationsfreiheit.

06-06-16_HNA.online