Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Breuers kleine Konkurrenten

19.05.2005

Frankfurt a.M. – Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bank Rolf E. Breuer war parallel zu seinem Posten bei der Bank bei einer konkurrierenden Firma beteiligt. Breuer und seine beiden Kinder sind zu gleichen Teilen Anteilseigener der Breuer Beteiligungs-Holding GmbH, die wiederum 82,35 Prozent an der Corporate Group Munich AG (CGM) hält, die in gleichen Geschäftszweigen tätig ist wie die Deutsche Bank. Ein Interessenkonflikt wird von allen Seiten ausgeschlossen.

05-05-17_welt