Aktuelles
Pressespiegel

Billig behandeln, teuer abrechnen

19.06.2008

Frankfurt am Main- FR-online gibt einen kurzen Überblick über das aktualisierte Grundsatzpapier zum deutschen Gesundheitssystem von Transparency Deutschland. Die Zeitung zitiert Anke Martiny, Vorstandsmitglied bei Transparency: "Durch verschwenderische Praktiken gehen jedes Jahr Unsummen an Versichertengeldern verloren." So rechneten einige Zahnärzte hochgoldhaltige Legierungen ab, setzten tatsächlich aber nur minderwertige beim Patienten ein. Martiny kritisiere: "Der Patient kann nicht kontrollieren, was der Arzt in Rechnung stellt."

08_06_17_FR-online