Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

Bestechungsskandal in Hanoi

18.04.2006

Hanoi – Wie die Zeitung Neues Deutschland schreibt, werde Vietnam derzeit von einem gigantischen Bestechungsskandal erschüttert. Die Staatsanwaltschaft habe aufgedeckt, dass die Chefs der staatseigenen Firma PMU18 sowie zahlreiche Ministerialbeamte des Verkehrsministeriums Gelder in Millionenhöhe veruntreut und in illegale Sportwetten investiert haben sollen. Die Gelder, welche zu einem Großteil für diverse Infrastrukturmaßnahmen verwendet werden sollten, stammen mehrheitlich von der Weltbank.  

06-04-12_neues Deutschland