Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Bayern veröffentlicht Agrarhilfen jetzt doch

09.07.2009

Frankfurt a.M.- faz.net meldet, Bayern lenke im Streit über die Agrarsubventionen jetzt ein. Auch der Freistaat werde die Hilfszahlungen der EU im Internet veröffentlichen, so Landwirtschaftsminister Helmut Brunner. Wegen der bayerischen Weigerung habe die EU-Kommission der Bundesrepublik mit Strafzahlungen gedroht. Nun sollen die Daten ab August im Internet abgerufen werden können.

09_07_09_faz.net