Aktuelles
PressespiegelPolitik

Autofahrer will Polizisten bestechen

13.04.2006

Hamburg – In Hamburg habe ein Autofahrer, der beim Befahren einer Einbahnstraße in der falschen Richtung in eine Polizeikontrolle geraten war, den Polizisten wiederholt Geld angeboten, um nicht auf die Polizeiwache mitkommen zu müssen. Der Mann aus dem Iran müsse sich nun nicht nur wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, sondern auch wegen versuchter Bestechung verantworten, meldet Die Welt.

06-04-10_die Welt