Aktuelles
PressespiegelWirtschaftFinanzwesen

Attac fordert sofortigen Stopp der Aktivitäten der Commerzbank in Steueroasen

12.01.2009

Mannheim- Laut ngo-online.de verlange das globalisierungskritische Netzwerk Attac nach der Übernahme von 25 Prozent und einer der Aktien der Commerzbank durch den Bund den sofortigen Rückzug der Commerzbank aus sämtlichen Steueroasen. Die Bank habe unter anderem Filialen auf den Cayman-Inseln, in Singapur und in den europäischen Steueroasen Schweiz und Luxemburg. In Zukunft dürfe der Bund nur solchen Banken helfen, die sich verpflichten, keine Geschäfte in und mit Steueroasen zu machen, fordere Attac-Steuerexperte Detlev von Larcher.

09_01_09_ngo-online.de