Aktuelles
PressespiegelPolitik

Arzneimittelaufsicht bleibt staatlich

30.10.2007

Berlin- Die taz berichtet über das Scheitern der Privatisierung der staatlichen Medikamentenkontrolle in Form der Deutschen Arzneimittel- und Medizinproduktagentur (Dama). Das Vorhaben der SPD und der Gesundheitsministerin Ulla Schmidt scheiterte an der Skepsis der CDU, die die Sicherheit der Medikamente und die Unabhängigkeit der Agentur in Frage stellte. Transparency Deutschland-Mitglied Peter Schönhöfer nahm in diesem Sinne zum Thema Stellung: "Für die Überwachung der Sicherheit brauchen wir weiter eine staatliche Aufsichtsbehörde".
07-10-26_tageszeitung

http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/arzneimittelaufsicht-bleibt-staatlich/?src=AR&cHash=7a412d6ac3