Aktuelles
PressespiegelVerwaltungPolitik

Annan will Vereinte Nationen tief greifend reformieren

10.03.2006

New York - Wie das Nachrichtenportal blick.de berichtet, hat Kofi Annan das lang erwartete Reformprogramm der UN vorgestellt. Als eines der wichtigsten Vorhaben beschreibe das Programm die Reform der Teilbereiche der UN, die am meisten von der Korruption betroffen wären. Anlass für die Reformvorschläge seien die Korruptionsvorwürfe im Rahmen des „Oil for Food“-Programms der UN.

06-03-07_Finanzen.de