Aktuelles
PressespiegelPolitikKommunen

Anklage gegen Ex-TWD-Chef Lutz Mörtl

14.12.2009

Delitzsch- Laut nachrichten.lvz-online.de hat die Generalstaatsanwaltschaft Dresden gegen einen ehemaligen Geschäftsführer der Technischen Werke Delitzsch (TWD) Anklage erhoben. Laut Oberstaatsanwalt Wolfgang Klein, Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft in Dresden, sollen ihm Bestechlichkeit und Steuerhinterziehung, jeweils in vier Fällen, vorgeworfen werden. Der Mann soll für die Hilfe bei der Auftragsvergabe zur Errichtung einer Ökostrom-Anlage von einem Verbindungsmann der Firma Alstom, die letztlich auch den Zuschlag erhalten habe, im Jahr 2002 Leistungen im Wert von rund 76.000 Euro empfangen haben. Ob es vor dem Landgericht Leipzig zum Prozess komme, stehe noch nicht fest.

09_12_14_ nachrichten.lvz-online.de