Aktuelles
PressespiegelInternationalesPolitik

Allein gegen Apparat und Parteien

09.12.2008

Berlin- sueddeutsche.de schreibt, dass der Ministerialrat Johannes Becher, der sich 17 Jahre lang als Leiter des Referats Parlamentsdienste um die Finanzen der Parteien gekümmert habe, jetzt versetzt worden sei. Becher habe sich jahrelang mit den Spendentricks der nordrhein-westfälischen FDP unter ihrem ehemaligen Vorsitzenden Jürgen W. Möllemann beschäftigt und einen Bericht mit etlichen "Sachstandserhebungen" und "Schlussfeststellungen" gefertigt. Der FDP drohe eine Strafe bis zu zwölf Millionen Euro.

08_12_06_suedeutsche.de