Aktuelles
PressespiegelVerwaltungKommunen

Abgeordneter will mehr Transparenz

19.07.2007

Neuruppin- Die Märkische Allgemeine schreibt, dass die Initiative des Neuruppiner CDU-Kreistagsabgeordneten Jörg Nottle für mehr Transparenz unter den Kreistagsabgeordneten unterschiedliche Reaktionen auslöst. Nottle wolle, dass die Abgeordneten preisgeben, in welchen Vereinen und Vorständen sie tätig sind und ob sie dafür eine Entschädigung erhalten. Kritisiert gesehen würde dies, da viele Kreistagsabgeordnete ehrenamtlich tätig sind und nicht hauptamtlich.

07-07-19_Märkische Allgemeine