Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

ABB deckt verdächtige Zahlungen auf

26.07.2007

Hamburg- Der Schweizer Konzern ABB soll nach eigenen Angaben bei einer internen Prüfung verdächtigen Zahlungen entdeckt haben. Wie Financial Times Deutschland berichtet, seien von Mitarbeitern in Asien, Südamerika und Europa Zahlungen getätigt worden, welche gegen geltende Gesetze verstoßen. ABB habe dies dem US-Justizministerium und der US-Börsenaufsicht SEC gemeldet.

07-07-26_FTD