Aktuelles
PressespiegelPolitik

13 Ärzte zu Haftstrafen verurteilt

15.09.2006

Hannover – Der Prozess gegen 13 Ärzte wegen Abrechnungsbetrugs vor dem Amtsgericht Burgdorf endete nun mit einem Strafbefehl über je ein Jahr Haft auf Bewährung. Wie die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet, gestanden die Ärzte ihre Schuld ein. Zwischen 1996 und 2002 war durch Falschabrechnungen ein Schaden von rund 1,5 Millionen Euro verursacht worden.

 

06-09-13_HAZ