Über uns

Wie finanzieren wir unsere Arbeit?

Transparency International Deutschland e.V. finanziert sich im Wesentlichen aus Mitgliedsbeiträgen individueller und korporativer Mitglieder, Förderbeiträgen, Spenden und Bußgeldern.

Wir streben an, dass diese Einnahmearten in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Mitgliedsbeiträge und Spenden der korporativen Mitglieder sowie Spenden von Einzelpersonen ab einer Höhe von 1.000 Euro werden jeweils im aktuellen Jahresbericht einzeln aufgelistet. 

Transparency Deutschland ist im Sinne der §§ 51 ff. AO gemeinnützig tätig: Aufgrund der Förderung von Kriminalprävention ist unsere Arbeit nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/678/53744) vom 12.11.2012 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Mitgliedsbeiträge, Förderbeiträge und Spenden an den Verein können daher steuerlich geltend gemacht werden.

Das Jahresbudget von Transparency Deutschland liegt zurzeit bei ca. 450.000 €. Um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen, sind wir auf ein solides Budget angewiesen, daher freuen wir uns über Ihren Mitgliedsbeitrag, Ihre Spende oder Ihren Förderbetrag.

Sowohl der Vorstand als auch die Mitglieder von Transparency Deutschland arbeiten ehrenamtlich. Unsere Arbeit basiert auf diesem ehrenamtlichen Engagement. Die Geschäftsstelle setzt den organisatorischen und logistischen Rahmen für das Wirken der Mitglieder und ermöglicht somit eine professionelle Arbeitsweise.  

Die Arbeit der internationalen Dachorganisation Transparency International, die ebenfalls in Berlin ansässig ist, wird von vielen staatlichen und privaten Organisationen unterstützt, einschließlich der Entwicklungshilfebudgets einiger Staaten und multilateralen Institutionen sowie privater Stiftungen und Unternehmen.