Publikationen
ArbeitspapierStrafrecht

Umfrage zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

Zum 01. Juli 2017 ist das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung in Kraft getreten. Die Reform hat erhebliche Auswirkungen auf die Strafverfolgungsbehörden, sowohl bei den Gerichten, den Staatsanwaltschaften als auch bei der Polizei.

Transparency Deutschland hat im alle Ministerpräsidenten der Bundesländer angeschrieben, um einen Eindruck von der Umsetzung des Gesetzes in den verantwortlichen Bundesländern zu erlangen. Die Antworten werden im vorliegenden Dokument ausgewertet.