Publikationen
ArbeitspapierPolitik

Open Data

Informationen zur Annäherung

Das Handelsblatt (6.7.2016 online) schreibt: Der Bundesinnenminister wolle bis 21. September einen Entwurf für ein Open-Data-Gesetz vorlegen, darauf habe sich die Koalitionsarbeitsgruppe Digitales geeinigt.

Das Gesetz soll zur proaktiven Datenveröffentlichung verpflichten. „Die Veröffentlichung von Daten soll unter Creative-Commons-Lizenzen, medienbruchfrei, grundsätzlich barrierefrei, menschen- und maschinenlesbar und standardisiert erfolgen."

Transparency Deutschland hat dazu ein erstes Arbeitspapier verfasst.

 

Schlagwörter