Publikationen
DokumentationEntwicklungszusammenarbeit

Mut zur Transparenz IV

Korruptionsbekämpfung in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit bekommt System

Zum vierten Mal richtete die seit 2004 bestehende Arbeitsgruppe „Kirchliche Entwicklungszusammenarbeit“ von Transparency International Deutschland e. V. in Kooperation mit der Evangelischen Akademie Bad Boll eine Tagung zu Prävention und Bekämpfung von Korruption in der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit aus. Im Verlauf dieser Arbeit sind große Fortschritte erzielt worden. Aus einem anfangs fast noch tabuisierten Thema ist heute eine gemeinsame Aufgabe geworden, in der konfessionsübergreifend ein transparenter und lösungsorientierter Umgang mit den Herausforderungen der Korruption gesucht wird. Mit der vierten Tagung wurde erstmals ein systemischer Ansatz präsentiert und in einzelnen Dimensionen und Aspekten konkret vorgestellt und weiterentwickelt.

Die Dokumentation der Tagung wurde von Sonja Grolig und Georg Lämmlin herausgegeben und gibt Ausführungen von Referentinnen und Referenten sowie von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Tagung wieder.

Schlagwörter