Publikationen
ArtikelGesundheitswesen

Korruption im deutschen Gesundheitswesen

Risiken, Erscheinungsformen und Bekämpfung

Ein persönlicher Beitrag von Wolfgang Wodarg

Korruption ist der Missbrauch anvertrauter Macht zum privaten Vorteil oder Nutzen. Der private Vorteil ist das treibende Primärinteresse von Wettbewerbern im Gesundheitsmarkt. Das wertvolle deutsche Gesundheitswesen ist einer Selbstverwaltung anvertraut, die vor lauter Wettbewerb ihren Gemeinwohlauftrag zunehmend vergisst.

Schlagwörter