Publikationen
ScheinwerferPolitik

Bundestagswahl 2021

„Wir wollen mehr Demokratie wagen" – dieser Satz von Willy Brandt wurde 1969 zur Chiffre für einen gesamtgesellschaftlichen Aufbruch. Seither hat Deutschland sich grundlegend verändert. Doch das Bedürfnis, mehr Demokratie wagen zu wollen, ist weiterhin aktuell – und bedeutet heute zunächst: „Mehr Transparenz wagen“. Denn Transparenz ist Voraussetzung für demokratische Partizipation und wirkt Korruption im Sinne des „Missbrauchs anvertrauter Macht zu privaten Zwecken“ entgegen.

Für einen Kulturwandel in diesem Sinn setzt sich Transparency Deutschland ein. Mit einer Kampagne zur Bundestagswahl richtet die Organisation in den Themenfeldern Politik, Verwaltung, Finanzen, Wirtschaft und Whistleblowing 21 konkrete Forderungen an die deutsche Politik.

Die 92. Ausgabe des Scheinwerfer beleuchtet diese Forderungen – und wie die Parteien dazu stehen. Außerdem bündelt der Scheinwerfer wie immer Nachrichten aus unseren verschiedenen Themengebieten, die Besprechung eines Gerichtsurteils, Rezensionen und Neuigkeiten aus dem Verein.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen zur neuen Ausgabe. Falls Sie ein Print-Exemplar erhalten wollen, schreiben Sie uns gerne per E-Mail an office@transparency.de.

Aktive Mitglieder und Fördermitglieder erhalten den Scheinwerfer frei Haus per Post zugeschickt. Falls Sie den Scheinwerfer regelmäßig per E-Mail erhalten möchten, können Sie ihn hier abonnieren.

Download