Publikationen
BerichtFinanzwesen

Beneficial Ownership Transparency Handbuch

Im Rahmen des CSABOT-Projektes (Civil Society Advancing Beneficial Ownership Transparency) hat Transparency Deutschland gemeinsam mit Partnerorganisationen ein Handbuch entwickelt, um die Kenntnisse und Fähigkeiten zivilgesellschaftlicher Akteure für die Nutzung von Daten zu wirtschaftlich Berechtigten zu stärken und damit Kompetenzen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung aufzubauen. Mitte Mai fand dazu auch ein gemeinsam mit dem Netzwerk Steuergerechtigkeit organisierter Workshop statt.

Das CSABOT-Projekt hat das Ziel, vorbereitende Maßnahmen zum Kapazitätsaufbau, der programmatischen Entwicklung und Kommunikation im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Geldwäsche und Finanzkriminalität durchzuführen. Dieses Projekt wird im Rahmen eines Vertrags mit der Europäischen Union, vertreten durch die Europäische Kommission, durchgeführt. Die Vertragspartner sind das internationale Sekretariat von Transparency International (TI-S), das Tax Justice Network (TJN), Transcrime - Università Cattolica del Sacro Cuore (Transcrime - UCSC) und das Government Transparency Institute (GTI).