Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Zentralstelle gegen Korruption

01.10.2009

Frankfurt am Main- fr-online.de berichtet, die bundesweit erste Zentralstelle gegen Kriminalität im Gesundheitswesen sei bei der hessischen Generalstaatsanwaltschaft eingerichtet worden. Drei Staatsanwälte sollen dort zum 1. Oktober 2009 ihre Arbeit aufnehmen. Die „Zentralstelle zur Bekämpfung von Vermögensstraftaten und Korruption im Gesundheitswesen“ sei für hessische Ermittlungsverfahren im Gesundheitswesen zuständig. Wichtig sei dabei die Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und den Krankenkassen.

09_09_30_fr-online.de