Aktuelles
Pressespiegel

Zentralisierte Beschaffung: 80 Krankenkassen bündeln ihre Marktmacht

13.08.2009

Berlin- vergabeblog.de berichtet, am vom Gemeinschaftsunternehmen der Betriebskrankenkassen gestarteten Vergabeverfahren für Rabattverträge sollen sich auch achtzig Krankenkassen beteiligen, darunter auch Vertreter anderer Kassenarten. Damit umfasse die Ausschreibung ein Auftragsvolumen für ca. 7,3 Millionen Versicherte. Bei einer solchen gebündelten Beschaffung dränge sich allerdings § 1 GWB auf, der Vereinbarungen zwischen Unternehmen verbietet, die eine Verhinderung, Einschränkung oder Verfälschung des Wettbewerbs bezwecken oder bewirken. Letztlich agierten die Kassen hier wie Unternehmen am Markt.

09_82_12_vergabeblog.de