Aktuelles
PressespiegelVerwaltungZivilgesellschaft

Zehn Nachrichten im toten Winkel

01.02.2010

Düsseldorf- rp-online.de berichtet, alljährlich weise die Initiative Nachrichtenaufklärung auf Themen hin, die ihrer Ansicht nach sträflich in den Medien vernachlässigt worden seien. Zu den Themen aus dem Jahr 2009 gehörten unter anderem die Lücken der Finanzaufsicht bei kirchlichen Einrichtungen öffentlichen Rechts. Diese seien steuerbefreit und würden daher nicht von den Finanzbehörden kontrolliert. Über diese Lücken der Finanzaufsicht und die potentiellen Steuerschlupflöcher werde in den Medien kaum berichtet.

10_02_01_rp-online.de