Aktuelles
PressespiegelInternationalesKommunen

Zahl der Korruptionsfälle verdreifacht

11.12.2008

Berlin- Berliner Morgenpost berichtet, dass die Brandenburger Polizei fast 270 Fälle von Korruptionsverdacht im vergangenen Jahr registriert haben soll. Die Zahl der Fälle sei dreimal so hoch wie in 2006. Brandenburgs Innenminister Jörg Schönbohm (CDU) habe darauf verwiesen, dass die Bürger inzwischen sensibler seien und häufiger Anzeige erstatten würden.

08_12_10_Berliner Morgenpost